Navigation

Grenzwerte

Konfiguration

Untere und obere Warnschwellen bieten die Möglichkeit, den Energieverbrauch, Füllstände, Kennzahlen u. a. zu prüfen. Legen Sie die Grenzen einzeln für Datenquellen oder für eine Menge von Datenquellen fest.

Im Rahmen einer Überprüfung stellen Sie fest, dass die Grenze angepasst werden muss … – Kein Problem!

Legen Sie neue Grenzwerte fest, die in Zukunft gelten sollen. Die Historie bleibt erhalten. So kann immer nachvollzogen werden, aufgrund welcher Grundlagen ein Fehler erkannt wurde.

Auswertung

Beim Eintreffen von Daten werden die Grenzwerte geprüft. Sobald eine Unter- oder Überschreitung einer Grenze erkannt wird,

Lernen Sie uns näher kennen. Ihre Zeitinvestition lohnt sich!

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf