Navigation

Anlagenüberwachung

Service ausbauen und Kosten vermeiden!

Sie haben Ihre Objekte im Überblick. Jederzeit haben Sie Zugriff auf die Betriebsparameter. Warn- und Fehlergrenzen tragen dazu bei, Sie rechtzeitig über Veränderungen oder Fehler zu informieren. Per Fernzugriff ist es möglich, nahezu jederzeit Korrekturen an den Anlagen vorzunehmen. Das erspart viele Fahrten und reduziert Kosten!

Vorteile

  • Überblick – über den Status aller Objekte
  • Fernzugriff – weniger Fahrten
  • Notfälle vermeiden – insbesondere am Wochenende
  • Service – durch frühzeitige Information
  • Weniger Stress – Vermeidung von Anrufen betroffener Bewohner
  • Zeit sparen – und den Überblick behalten!

Das Konzept unserer Plattform Katmai ermöglicht Ihnen mit der automatisierten Erfassung bestimmter Parameter von Heizungen, Aufzügen, Lüftungen und anderen Anlagen, Auffälligkeiten zeitnah zu erkennen: Eine Abweichung löst die Benachrichtigung des Objektverantwortlichen, des Hausmeisters beziehungsweise anderer Personen aus. So können Sie bereits agieren, bevor es zu einem Schaden kommt oder verärgerte Bewohner bei Ihnen anrufen. Regelmäßige Berichte dokumentieren den aktuellen Zustand und lassen Veränderungen erkennen.

Viele Probleme lassen sich durch eine Justierung der Anlagen beheben oder verhindern. Anstelle eines persönlichen Besuchs des Objekts ändern Sie die Vorgaben entspannt vom Schreibtisch aus.

Kosten senken, Service optimieren

Der Einsatz der Katmai-Plattform erleichtert es Ihnen, Kosten zu senken und Ihren Service zu optimieren. Jederzeit stehen Ihnen alle Informationen über den aktuellen Zustand der Anlagen und Gebäudeeinrichtungen zur Verfügung. Besonders bei der Betreuung vieler räumlich weit voneinander entfernter Gebäude und Anlagen können dadurch viele Fahrten vermieden werden. Das reduziert im Fahrzeugpark die Kosten für Treibstoff, Wartung und Personal. Zudem verringert es den CO₂-Fußabdruck und schont die Umwelt. Das ist die ideale Vorbereitung auf einen klimaneutralen Betrieb.

Ausfälle vermeiden

Die erfassten Daten können dazu beitragen, beispielsweise den Betrieb der Heizungsanlage zu optimieren und damit Ressourcen sowie Kosten zu sparen. Auffälligkeiten und Benachrichtigungen werden in einem Aktivitätsprotokoll erfasst und sind jederzeit nachvollziehbar. Veränderungen von Messwerten und wiederkehrende Ereignisse oder gar Störungen weisen auf bevorstehende Ausfälle technischer Anlagen hin.

Nutzen Sie Ihre Chance auf satte Ersparnisse und einen reibungslosen Betrieb:

  • Günstig: Erstinvestition und laufende Kosten sind überschaubar.
  • Herstellerunabhängig: Nutzen Sie eine Informationsquelle für viele Anlagen.
  • Einfach: Die Anlagen werden automatisch erkannt.
  • Aktuell: Sie haben jederzeit Zugriff auf den aktuellen Zustand.
  • Sicherheit: Mit Katmai erkennen Sie auch wiederkehrende Probleme.
  • Weiterleitung: Sie können Zählerstände automatisch an Abrechnungssysteme übertragen.

Lernen Sie uns näher kennen. Nehmen Sie sich die Zeit, sprechen Sie mit uns und sichern Sie die künftige Wettbewerbsfähigkeit Ihres Betriebs. Sie erreichen uns ganz bequem unter Telefon +49 9131 691-490.
Oder Sie schreiben uns eine kurze Nachricht:

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!